Infor Lawson Supply Chain Management

Geben Sie dem für die Beschaffung oder die Lieferkette zuständigen Personal mehr Kontrolle über die Lieferkette und erweitern Sie so die Zuständigkeit von der einfachen Auftragsverwaltung auf die Übernahme von strategischer Verantwortung. Unternehmen mit automatisierten Lieferkettenabläufen profitieren von niedrigeren Kosten für Bestellungen und einer schnelleren Bearbeitung von Materialanforderungen und Bestellungen.

Infor Lawson Supply Chain Management standardisiert und automatisiert Abläufe, überwacht und kontrolliert Kosten, verwaltet die Geschäftsbeziehungen zu den Lieferanten und garantiert für einen reibungslosen Ablauf aller Vorgänge innerhalb der Lieferkette.

 

Merkmale

Infor Lawson Supply Chain Management ist eine integrierte Beschaffungs- und Vertriebslösung für Unternehmen, die ihre Kosten durch eine optimierte Lieferkette und eine effizientere Abwicklung der Beschaffungsvorgänge senken wollen.

Serviceorientierte Unternehmen arbeiten bereits seit über 25 Jahren mit der Infor Lawson SCM Suite. Die Software-Suite ist auf die aktuellen Geschäftsanforderungen und Lieferketten abgestimmt und bietet folgende Vorteile:

  • Kontrolle von Beschaffungskosten und Beschaffungsvorgängen.
  • Optimierung der Geschäftsbeziehungen zu den Verkäufern.
  • Neuorganisierung der Abläufe bei Wareneingang, Lieferung und Nachschub.
  • Übertreffen der Erwartungen der Kunden.
  • Aufwertung der Lieferkette.
  • Gezielte Verwaltung von mehr Kosten.

 

Die Infor Lawson Supply Chain Management Suite wurde speziell für folgende Anwendungsbereiche entwickelt:

  • Infor Lawson Supply Chain Management für das Gesundheitswesen
  • Infor Lawson Supply Chain Management für die öffentliche Verwaltung

Funktionen

Realisieren Sie Ihre Vorstellungen von End-to-End Prozesseffizienz, Kosteneinsparung und hervorragendem Service in Ihrem Unternehmen. Die Infor Lawson Supply Chain Management Suite umfasst folgende Applikationen:

Procurement: Eine integrierte Anwendung, die die Finanzabteilung und den Einkauf nahtlos miteinander verbindet und so für Best Practice bei der Beschaffung garantiert.
Requisition Center: Eine anwenderfreundliche, webbasierte Lösung zur Bedarfsermittlung mit Features zur Automatisierung, Beschleunigung, Verfolgung und Vereinfachung der Bedarfsermittlungsprozesse bei gleichzeitiger Steigerung der Compliance mit Verträgen und Unternehmensstandards, um die Kosteneinsparung zu unterstützen.
Procurement Punchout: Diese Anwendung hilft Endnutzern beim Durchsuchen der Websites von Verkäufern und bei der Bestellung aus einer genehmigten, vom Verkäufer gepflegten Produktliste zu den vereinbarten Preisen.
Mobile Requisitions: Eine Erweiterung des Requisition Centers, das dem Benutzer die Möglichkeit gibt, eine Bedarfsermittlung von seinem mobilen Gerät aus aufzurufen und zu erstellen.
Mobile Inventory: Die Anwendung hilft Mitarbeitern in der Materialverwaltung, der Logistik und in anderen Bereichen dabei, schnell und einfach Bestandsinformationen von Apple- oder Android-Geräten aus aufzurufen und zu aktualisieren, sodass sie nicht mehr an ihren Schreibtisch gebunden sind und produktiver arbeiten können.
Procurement Card Self-Service: Diese Anwendung wurde für Karteninhaber entwickelt und gibt Ihnen die Möglichkeit, die Belastungen auf Ihrer Einkäuferkarte zu kontrollieren, zu bearbeiten und zu genehmigen. Sie unterstützt die Erfassung detaillierter Informationen, wie Konten, Aktivitäten, Güter, usw. für Kartentransaktionen.
EDI for Supply Chain Management: Die Anwendung unterstützt Sie bei der Verknüpfung Ihres Unternehmens mit Ihren Handelspartnern für eine elektronische Übertragung von Transaktionen wie Bestellungen, Preise und Kataloge sowie Rechnungen.
Strategic Sourcing: Strategic Sourcing unterstützt mit leicht verständlichen Ausschreibungsfunktionen (RFx) und Features für die Angebotsanalyse, die Angebotsvergabe und die Angebotsverfolgung den Einkauf von Gütern und Dienstleistungen mit optimalem Verhältnis von Kosten, Qualität und Service.
Contract Management: Dieses unternehmsweite Contract Management System wird von Organisationen eingesetzt, um das Erstellen von privaten Verträgen anhand genehmigter und standardisierter Richtlinien zu verwalten.
Supplier Order Management: Mit dieser Anwendung behalten Sie den Überblick über die Rechnungen und die Zahlungseingänge Ihrer Lieferanten. Diese Transparenz schafft die Voraussetzungen dafür, dass alle Beteiligten, vom Einkäufer über den Lieferanten bis zum Buchhalter, der für die Abrechnungen zuständig ist, korrekt vorgehen und Risiken gemindert werden.
Mobile Supply Chain Management: Unterstützt mobile Handheld-Geräte, die automatisierte Datenerfassung und die drahtlose Technologie und vereinfacht so die Abläufe bei Dateneingang, Lieferung und Bestandsführung.
Point of Use: Diese Anwendung eliminiert redundante Prozesse und verbessert die Margen. Durch die Erfassung der Bestandsnutzung an der "Verwendungsstelle" generiert Point of Use Beschaffungsvorgänge und überträgt die Patientengebühren in das Gebührenabrechnungssystem.
Surgical Instrument Management: Die Anwendung verhilft Krankenhäusern zu mehr Transparenz und zu einem besseren Überblick über Operationsbestecke und unterstützt Krankenhäuser bei der Kosteneinsparung durch eine Optimierung vom Bestand der chirurgischen Instrumente, eine verbesserte Nutzungsrate der chirurgischen Instrumente und eine gesteigerte Produktivität des Personals, das die Instrumententische zusammenstellt.
Recall Management: Unterstützt Lieferanten im Gesundheitswesen bei der schnellen und effizienten Ermittlung, Lokalisierung und Beseitigung unsicherer Produkte, Nahrungsmittel, Arzneimittel, Ausrüstung und anderer Posten als Reaktion auf obligatorische oder freiwillige Rückrufaktionen oder andere Korrekturmaßnahmen.
Distribution Management: Die Anwendung unterstützt mit Funktionalität zur Verwaltung von Auftragseingängen, Verträgen, Preisfindung, Produktionsplanung anhand von Produktionsaufträgen, Bestand, Picking, Erledigung und Rechnungsstellung dabei, den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.
Supply Chain Analytics: Ein einfacher Weg, um Informationen über die Mitarbeiter sowie klinische Informationen und Finanzdaten durch Datenexport aus Infor Lawson Applikationen (einschließlich Lieferkette, Personaldaten und Finanzdaten) und aus Systemen anderer Anbieter zusammenzuführen.

Als Teil einer umfassenden Lösung ist Infor Lawson Supply Chain Management mit anderen Infor Lösungen kompatibel, wie zum Beispiel Infor Lawson Enterprise Financial Management, und ermöglich so die Realisierung einer verbundenen, effizienten Lieferkette.

Merkmale

Die Software-Suite bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Finden Sie die Produkte oder Dienstleistungen, die Sie benötigen, um mit webbasierten Funktionen aus Listen mit genehmigten Posten und Preisen zu bestellen.
  • Finden Sie mit einer automatischen Bestandsführung, mobiler Bestandsverwaltung und mobiler Lieferkettenverwaltung heraus, welche Produkte Sie haben.
  • Finden Sie heraus und verfolgen Sie, was Sie wie und wo ausgeben, und nutzen Sie dazu Analysefunktionen, Online-Erhebungen und Standardberichte.
  • Vermeiden Sie, zu viel oder zu wenig zu bestellen, und beschleunigen Sie Ihre Abläufe durch Unterstützung einer automatisierten Nachschubverwaltung und durch mobile Features für PAR und Zykluserfassung.
  • Bleiben Sie in Ihrem Budgetrahmen durch eine Prüfung von Belastungen und Kostenrahmen sowie mithilfe von Analysen und Berichten.
  • Erstellen, durchsuchen und prüfen Sie Verträge schnell und einfach und unterstützen Sie so die korrekte Preisfindung für jedes Produkt.
  • Optimieren Sie Ihre Vertragsverhandlungen durch elektronische RFPs/Bids, Genehmigung und Überwachung von Verträgen, Verpflichtung von Lieferanten und Self-Service sowie Genehmigungsverfahren für die Arbeitsabläufe.
  • Die Infor Lawson Supply Chain Management Software-Suite ist mit Infor Lawson Enterprise Financial Management kompatibel. So können Sie Mitarbeiter in der Buchhaltung durch die Integration von Bestellungen und Aufträgen, Abgleiche, Kostenbenachrichtigungen, Empfänge, Berichte (RNI, INR) und Business Intelligence unterstützen und so die Kontrolle über die gesamten Abläufe besser koordinieren.

Infor Lawson Supply Chain Management macht den Unterschied

Anders als andere Lösungen bietet Infor Lawson Supply Chain Management:

Eine voll integrierte Quelle für die Einführung von Lösungen, die zu echten Kosteneinsparungen führen.

Robuste mobile Lösungen für eine effiziente Unterstützung von Bestandsführung, Wareneingang und Lieferung.

Vorgefertigte Analysefunktionen zur Unterstützung der Kostenverwaltung und interner Initiativen zur Steigerung der Effizienz.

Industriespezifische Inhalte, Funktionen und Anwendungen zur Ergänzung der Software.

Specialized by industry.
Engineered for speed.
© Copyright 2018. Infor. Alle Rechte vorbehalten.
Können wir Ihnen helfen?
Chat starten
Nein, Danke