Infor + GT Nexus

  • Wir stellen vor: die weltweit erste #CommerceCloud

    Erfahren Sie, wie Infor und GT Nexus den modernen Herstellungsprozess mithilfe der globalen Commerce-Cloud neu erfinden.

Erfahren Sie mehr über diese Ankündigung

Infor hat mit GT Nexus die weltgrößte cloudbasierte globale Handelsplattform übernommen. Die Angebote von GT Nexus und Infor ergänzen sich hervorragend und Infor kann durch die Übernahme nun die erste globale Commerce-Cloud mit End-to-End-Transparenz sowie Kontrolle über physikalische und finanzielle Lieferketten anbieten.

 

Zusammen bieten Infor und GT Nexus ihren Kunden beispiellose Auftragstransparenz zur Optimierung des Produktionsmanagements und der Warenüberwachung, sowohl während des Transports als auch im Lager. In einer komplexen, hochoptimierten Lieferkette müssen alle Beteiligten wissen, was bestellt wurde, wann es gefertigt wurde, wo es sich gerade befindet, ob die Bestellung geändert wurde und ob die Zollabfertigung schon erfolgt ist. Spezialisierung und Geschwindigkeit verschieben die Zukunft von Herstellungsabläufen in die Cloud.

Charles Phillips CEO von INFOR

GT Nexus auf einen Blick

Das Netzwerk von GT Nexus integriert sich direkt in das Auftragsabwicklungssystem eines Unternehmens und leitet die Auftragsdaten an dessen Zulieferer, Frachtführer und Logistikdienstleister weiter.

  • Hauptsitz: Oakland, CA
  • Gegründet: 1999
  • Mitarbeiter: ca. 1.000
  • Kunden: Mehr als 25.000 Unternehmen verwenden die GT Nexus Plattform, u.a. die Adidas-Gruppe, Caterpillar, Columbia Sportswear, DHL, Home Depot, Levi Strauss & Co., Maersk, Pfizer, Procter & Gamble und UPS.
  • 25.000 Handelspartner benutzen die GT Nexus Cloud zur Überwachung und Abwicklung von Aufträgen, für Rechnungslegung, Versand, Warenbestand, Erstellung von Empfangsbestätigungen und Zollunterlagen sowie für Finanzierung und Bezahlung.
  • GT Nexus kommt in 66 Ländern zum Einsatz und 30 Finanzinstitute verwalten in der GT Nexus Cloud pro Jahr Waren für mehr als 100 Mrd USD.
  • Website: http://www.gtnexus.com/

GT Nexus ist die beste und größte cloudbasierte globale Handelsplattform der Welt

  • GT Nexus ist die „Netzwerk der Netzwerke“-Plattform und wurde speziell für die Zusammenarbeit mehrerer Unternehmen und den Handel in der Cloud konzipiert. Die GT Nexus-Plattform kommt als einzelner Multi-Tenant-Technology-Stack zum Einsatz und ist für anpassungsfähigen, großflächigen Einsatz ausgelegt. Sie erlaubt es Unternehmen und deren Partnern, sich auf Basis eines Many-to-Many-Modells für die Zusammenarbeit zu vernetzen.
  • Das Netzwerk von GT Nexus integriert sich direkt in das Auftragsabwicklungssystem eines Markeninhabers und leitet dessen Auftragsdaten an seine Zulieferer, Frachtführer und Logistikdienstleister weiter. GT Nexus wird hierbei zum Auftragsabwicklungssystem des Netzwerks, indem es die Stammdatensätze der Aufträge zur Weitergabe an mehrere Partner verwaltet.
  • GT Nexus gibt Bestellungen und subsequente Änderungen vom Markeninhaber an die Auftragsnehmer weiter. Zudem übernimmt GT Nexus die Terminplanung für Frachtführer, die Erstellung von Zolldokumenten sowie die Übertagung von Transportdaten der Sensoren auf den Containerschiffen. Wenn der Kunde eines Verkäufers auf eine Bestellung wartet und in Echtzeit wissen muss, ob eine Lieferung verspätet ist, versendet wurde, die Zollabfertigung passiert hat oder sich in der Durchlieferung bzw. im Lager befindet, kann GT Nexus dies mitteilen.

Ich freue mich sehr auf die Zukunft und das, was wir gemeinsam erreichen können. Ich denke, die beiden Unternehmen werden sich gegenseitig sehr gut ergänzen.

Sean Feeney GT Nexus

GT Nexus wird Infor über die Grenzen des Unternehmens hinweg erweitern

  • Infors CloudSuite ERP-Anwendungen helfen herstellenden Unternehmen bei der Planung, Terminierung und Orchestrierung sowie der Überwachung der Produktionsprozesse innerhalb der Firma. Durch den anhaltenden Umschwung in Richtung Auftragsfertigung verlagert sich die Produktion vom ERP-System des Markeninhabers in den Bereich des ERP-Systems des Auftragsnehmers.
  • In der Zukunft werden die besten Unternehmen nicht länger als einzelne, voneinander getrennte Organisationen agieren, sondern als miteinander verbundene agile Geschäftsnetzwerke, die weit effizienter und schneller operieren, als es Unternehmen derzeit noch tun. Bereits jetzt ist es gängige Praxis, dass einzelne Produkte von mehreren verschiedenen Firmen entwickelt, hergestellt und versendet werden, was Koordination auf einer neuen Ebene erfordert.
  • Gemeinsam bieten GT Nexus und Infor den Markeninhabern globale Auftragstransparenz, damit diese sowohl ihren internen Betrieb als auch die Abläufe bei ihren Partnerfirmen überwachen, verwalten und optimieren können. Die Cloud wurde auf die Ermöglichung genau einer solchen Zusammenarbeit ausgelegt.  
  • GT Nexus und Infor CloudSuite verfügen über ähnliche Architekturen. Beide arbeiten mit einer einzelnen kanonischen Abbildung für Aufträge, sind eventgesteuert und verwenden Open-Source-Komponenten.
  • Infor und GT Nexus werden beispiellose Auftragstransparenz bieten. Lesen Sie das Whitepaper.

Infor und GT Nexus werden mit der ersten Commerce-Cloud der Welt die moderne Produktion und den globalen Handel neu definieren

  • Aus mehreren Unternehmen bestehende Konglomerate werden in Infors Commerce-Cloud zusammenarbeiten, um neue Produkte schneller, genauer dem tatsächlichen Bedarf angepasst sowie mit geringeren Pufferbeständen zu entwickeln, zu planen, herzustellen, zu versenden und zu liefern.  
  • Zusammen werden Infor und GT Nexus ihren Kunden eine globale Commerce-Cloud bieten, mit beispielloser Auftragstransparenz zur Optimierung des Produktionsmanagements und der Warenüberwachung, sowohl im Lager als auch während des Transports. Daraus werden sich geringere Pufferbestände in der Lieferkette, schnellere Lieferzeiten, optimierte Transitkosten sowie die Fähigkeit zur Bewältigung häufiger Auftragsänderungen je nach Marktsituation ergeben.
  • Die Verbindung der Infor CloudSuite Anwendungen mit der GT Nexus Cloud wird die Zukunft von Multi-Unternehmens-Produktion und -Handel darstellen. Steigende Spezialisierung lässt komplexere Lieferketten entstehen, die einen vereinigenden Cloud-Service benötigen, um monolithische ERP-Systeme zu ersetzen.
  • Infor und GT Nexus werden Unternehmen helfen, eine robuste zweistufige ERP-Strategie zu entwickeln. Die monolithischen, veralteten ERP-Systeme in den Verwaltungssitzen der Unternehmen dienen zumeist der Führung des Hauptbuchs. Diese teuren und ungeheuer komplexen Systeme an spezialisierten ausgelagerten Produktionsstätten oder in Schwellenmärkten zu replizieren ist wirtschaftlich nicht sinnvoll. Stattdessen lässt sich eine cloudbasierte Produktions- und Logistikanwendung jedoch leicht zur Integration von Finanz-, Auftrags- und Logistikdaten für ein globales Produktionsstättennetz einsetzen.

Whitepaper

White Paper

Über GT Nexus und Infor

Verändern Sie Ihre Art Geschäfte zu machen mit beispielloser Lieferketten-Transparenz.

Whitepaper lesen

Broschüre

GTN

Konzernüberblick GT Nexus

Die Lieferkettenplattform für die Cloud.

Lesen Sie die Broschüre

Pressemitteilung

Press release

Infor vor Übernahme von GT Nexus; Pressemitteilung vom 11. August 2015  

Lesen Sie die Pressemitteilung

Webseite

Brief

Erfahren Sie mehr über GT Nexus und besuchen Sie die GT Nexus-Website  

Erfahren Sie mehr

Pressemitteilung

Press release

Infor schließt die Übernahme von GT Nexus ab; Pressemitteilung vom 21. September 2015  

Lesen Sie die Pressemitteilung
Specialized by industry.
Engineered for speed.
© Copyright 2018. Infor. All rights reserved.
Können wir Ihnen helfen?
Chat starten
Nein, Danke