Kunden aus der chemischen Industrie

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Kunden aus der chemischen Industrie.
Wenn Sie mehr Anwenderberichte und Refrenzen sehen möchten, kontaktieren Sie uns.

AstraZeneca

Das durch eine Fusion entstandene Unternehmen AstraZeneca verfügt über 7.000 pharmazeutische Vertriebsmitarbeiter und benötigte schnellstmöglich ein ausgeklügeltes Abrechnungssystem für Reise- und Bewirtungskosten (T&E). Das neue Unternehmen hatte zwei T&E-Altsysteme, ersetzte diese aber durch Infor Expense Management, das neue Workflow-Funktionen bereitstellte, die Compliance und die Mitarbeiterzufriedenheit verbesserte und außerdem einen transparenteren Überblick über die Daten bot.

Anwenderbericht herunter laden

Anwenderbericht herunter laden

Biogen Idec

Biogen Idec, eines der weltweit größten und erfolgreichsten Biotechnologie-Unternehmen, musste bisher zur Herstellung des Endprodukts miteinander verflochtene Kern- und Unterprozesse zeitlich gestaffelt planen. Biogen Idec entschied sich daher für Infor™ SCM Advanced Scheduler wegen seiner Funktionen zur volumenbasierten Planung und seiner nachweisbaren Erfolge in der Biotechnologie-Branche. Das Ergebnis: Ein Überblick über begrenzte Ressourcen und Engpässe ermöglicht die flexible und schnelle Planung. Darüber hinaus eine verbesserte Transparenz der Betriebsabläufe.

Anwenderbericht herunter laden

ORGANICA Feinchemie GmbH

Mehr als 500 Produkte, über 300 Rezepturen, 30 Produktionslinien und mindestens 20 Neuentwicklungen jährlich: Das Erfolgsrezept der ORGANICA Feinchemie GmbH Wolfen heißt Dynamik. Vor dem Hintergrund von Jahrtausendwende, Euro-Einführung und des weiteren Unternehmenswachstums setzt ORGANICA deshalb seit Januar 2000 auf die Branchenlösung Infor Blending. Dank Infor Blending hat ORGANICA seine komplexen Prozesse optimal im Griff. Die Effizienzsteigerung zeige sich vor allem in besseren Abläufen in der Organisation. So wurde beispielsweise mit der Einführung des Gefahrstoffmanagement- Moduls die Umstellung der alten Gefahrstoffbezeichnungen auf das GHS-System vollzogen.

Anwenderbericht herunter laden

Schekolin AG

Für ein Unternehmen wie Schekolin, das im Bereich der Chemischen Industrie, Farben und Lacke tätig, ist es wichtig, dass möglichst alle Teile er Unternehmenssoftware aus einer Hand geliefert werden.
Mit einer integrierten Lösung wie Infor Blending decken die Liechtensteiner heute bestmöglich die sich permanent entwickelnden Ansprüche im Hinblick auf das Gefahrstoff-Management ab. Die leistungsfähige Kombination mit dem Modul Infor Blending Envicon war ein entscheidender Grund, den Schritt hin zu einer neuen ERP-Lösung mit Infor zu gehen. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit dieser Wahl unabhängig von der Plattform und somit zukunftsfähig und offen für die Vorzüge neuer Technologien.

Anwenderbericht herunter laden

Synthopol Chemie

Synthopol Chemie hat sich auf die Entwicklung und Fertigung von Kunstharzen für die Lack-, Farben-, Kunststoff- und Klebstoffindustrie spezialisiert. Bevor sich Synthopol Chemie für den Einsatz von Infor Blending entschied, hatte der Kunstharzexperte verschiedene Insellösungen im Einsatz. Infor Blending löste peu à peu einige dieser Lösungen ab. Diese Branchensoftware erfüllt alle spezifischen Anforderungen der rezepturbasierten Prozessfertigung und unterstützt alle Arbeitsschritte des Tagesgeschäftes optimal. Nachträglich führte das Unternehmen zudem ein integriertes Labor-Informationsmanagement-System (LIMS) ein, das eine weitere Insellösung ablöste. Um die Erfüllung von Compliance-Anforderungen und Qualitätsstandards im Labor zu garantieren und die Effizienz der einzelnen Produktionsschritte zu optimieren, können zukunftsorientierte Unternehmen der prozessorientierten Industrie auf ein Labor-Informationsmanagement-System nicht verzichten.

Anwenderbericht herunter laden

Wir zeigen Ihnen die neuesten Möglichkeiten, Entwicklungen und Trends in Sachen effektiver Business Software.
Inforum Frankfurt 2014 am 04. & 05. November 2014 – Kap Europa in Frankfurt.

Specialized by industry.
Engineered for speed.
© Copyright 2014. Infor. Alle Rechte vorbehalten.